Bologna FC – Udinese Calcio 1:1

Stadio Renato Dell’Ara, 21.523 Zuschauer

Es gibt Stadien, in die gehst du hinein. Und dann gibt es noch jene Stadien, aus denen willst du nie wieder raus. War Brescia klar und eindeutig Kategorie 1, so schlägt Bologna mit einem Kracher in der Spitzenklasse auf. Frecherweise ist dann auch noch die Stadt ein mittlerer Hammer. Manche sind einfach doppelt gesegnet.

Die Metropole der Emilia-Romagna strotzt nur so vor Leben und Historie, gerade an einem Samstag, wo die zentrale Hauptstrasse zur Fußgängerzone umfunktioniert wird. Jede einzelne Seitengasse würde es verdienen, genauer untersucht zu werden. Allein, es fehlt an der Zeit.

Das Stadio Dell’Ara liegt etwas abseits des Zentrums, ist aber dennoch zu Fuß ganz gut erreichbar. Rein die Außenansicht, mit dem dominanten Turm auf der Gegengeraden und der Galerie rund um die Zugänge, verzaubern bereits und lassen jedes moderne 08/15-Stadion alt aussehen. Innen wirkt es mit seinen weiten Kurven sehr südamerikanisch auf mich. Schlicht und einfach ein Stadion zum Verlieben. Hier könnte ein Spiel gern auch weit über 90 Minuten dauern.

Auch die im Spiel folgende Atmosphäre trägt massiv zum Wohlfühlfaktor an diesem Nachmittag bei. Zwar ebben die Gesänge der Blau-Roten nach der Führung von Udine etwas ab, das restliche Stadion geht aber weiterhin fast mit jeder Spielsituation euphorisch mit. Besonders ekstatisch werden die Tifosi in jener Phase, wo sie für beinahe jeden Körperkontakt der Gäste eine Rote Karte fordern. Es ist einfach herrlich anzusehen.

Diesen Gefallen macht ihnen der Schiedsrichter zwar nicht, dafür versöhnt der FC aber mit dem Ausgleich in der letzten Minute seine treuen Anhänger doch noch. Nach einer bei Weitem besseren zweiten Halbzeit ist dieses Ergebnis auch mehr als verdient.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s