FC Barcelona B – CE Sabadell 1:0

Estadi Johan Cruyff, 4.092 Zuschauer

Asiatische Gesangs-„Hooligans“ und die Anhänger aus Sabadell prägen das Abendmatch, das zwar weniger spektakulär als jenes von Mittag ist, aber über weite Strecken doch mehr Richtung Fußballkunst geht. Immerhin spielt aber hier auch die Jugendmannschaft eines der reichsten Vereine der Welt.

Das erst im August eingeweihte Stadion befindet sich in der Ciutat Esportiva Joan Gamper, wo auch das Internat von FC Barcelona und zahlreiche Trainingsplätze untergebracht sind. Es ersetzt in Zukunft das Mini-Estadi, welches sich direkt neben dem Camp Nou befunden hatte, mittlerweile abgerissen und durch eine Mehrzweckhalle ersetzt wird. Die Grundsteinlegung für das Estadi Johan Cruyff erfolgte symbolträchtig am 14.9.2017, wobei Tag und Monat den beiden vom Namensgeber getragenen Rückennummern entsprechen.

Während für die zu Barcelona haltenden Zuschauer das Spiel eher eine fade (und für Vereinsmitglieder kostenlose) Zugabe ist, bedeutet es für Sabadell doch einiges mehr. Dies macht sich auch im durchwegs beeindruckend guten Support der mitgereisten Anhänger bemerkbar. Fast durchgängig sind die zahlreichen und ausreichend mit Fanartikeln ausgestatteten Anhänger der Blau-Weißen lauter zu hören als die Heimfans. Gegenwehr kommt schließlich nur von einer Gruppe asiatischer Barca-Anhänger, die bemüht Gesänge anstimmen und damit dann sogar etliche Einheimische mitreissen können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s