Viktoria Köln – Fortuna Köln 1:1

Sportpark Höhenberg, 3.400 Zuschauer

Das Meisterwochenende beginnt also in der Regionalliga West: Nach einer Fußballesung am Freitag und dem ein oder anderen ersten Kölsch rund um diese, wird zur endgültigen Einstimmung im „Sportpark Höhenberg“ das kleine Kölner Derby besucht. Für Fortuna als Spitzenreiter geht es noch um den Aufstieg in die dritte Liga, auch wenn der Abstand auf den Tabellenzweiten schon sehr solide ist. Viktoria ist zwar in der Meisterschaft auch ganz gut unterwegs, hat aber schon zu viel Rückstand, um noch in das Aufstiegsrennen einzugreifen.

Rund um das Stadion herrscht prächtige, entspannte Stimmung, auch Dutzende, bereits in der Stadt angekommene Pauli-Fans nutzen das samstägliche Vorspiel, um Fußballluft zu schnuppern. Im Stadion sind laut Durchsagen angeblich nur 3.400 Zuschauer, ganz glauben kann man das aber nicht, denn das 6.200 Fans fassende Stadion ist eigentlich ganz gut gefüllt, vor allem die große Haupttribüne ist so gut wie voll. Stimmungsmässig ist das ganze aber eher lau. Zwar sind die Fortuna-Fans zahlreich und farbenpächtig vertreten und man hört bereits bei der Annäherung an das Stadion ihre Gesänge, während dem Spiel enttäuschen sie aber – bis auf die schöne Fahnenchoreo – eher. Die nur rund eine Handvoll Viktoria-Hardcores stechen sie aber dennoch locker aus.

Das Spiel ist schwer okay und unterhaltsam. Zwar ist nach einer flotten Anfangsphase das Tempo kurz heraus, in Hälfte zwei wird es aber wieder ein richtig netter Kick. Den bereits sicher geglaubten Sieg der Gäste verhindert allerdings noch ein Elfertreffer von Viktoria in der allerletzten Minute. Davor hatten die Gastgeber zwar einige Chancen, vergaben diese aber kläglich.

Nach der Partie geht es dann in die – absolut empfehlenswerte – Eckkneipe „Vorfahrt“, wo die Bundesligakonferenz (bei ein, höchstens zwei Kölsch pro Person) angeschaut wird. Köln, wie es trinkt und lacht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s