SK Slavia Praha – 1. FC Slovacko 0:1

Synot Tip Arena, 4.266 Zuschauer

Das „Eden“ des „ewigen Zweiten“ der tschechischen Liga, Slavia Prag, ist anders als viele moderne Fußballtempel, die nur ein Einkaufszentrum mit angebauten Tribünen sind, ein eigenständiger Bau, der jedoch ein Mega-EKZ direkt angeschlossen hat. Der Außeneindruck der „Synot Tip Arena“ ist jedenfalls sehr gut, auch wenn die fast komplett verbaute Fassade etwas das Stadionfeeling nimmt. Der Eintrittspreis zeigt gleich einmal, dass es sich hier um einen Traditionsverein handelt, lege ich doch für das Spiel die Summe aus den beiden vorangegangenen Matches hin. Mit umgerechnet 10 Euro ist das Ticket aber freilich noch immer sehr günstig, vor allem wenn man beachtet, dass ich, um nicht direkt in der Fankurve zu sitzen, einen Platz auf der Haupttribüne nehme.

Fantechnisch ist das Spiel jedenfalls bei weitem besser als am Freitag und am Samstag, auch wenn angeblich nur 4.266 Zuschauer in der Arena für 21.000 sind. Ebenso wie bei Dukla habe ich da aber meine Bedenken, ob die Vereine wirklich immer die korrekten Zahlen veröffentlichen.

Die Slavia-Fans wissen jedenfalls Mitte der ersten Halbzeit mit einer Choreographie zum 120. Geburtstag des Vereins zu überzeugen, für die sich die Anhänger aufwendig über die gesamte Kurve verteilen. Die römischen Ziffern CXX präsentieren sie dann in drei verschiedenen Farbkombinationen. Gegen Ende des Spiels machen sie dann noch eine Pro-Pyro-Aktion, die ebenfalls zu gefallen weiß. Auch der Slovacko-Anhang, der beinahe mit mehr Transparenten als Mitgliedern angereist ist, zeigt eine nette Fan-Aktion und verfügt ebenso wie der Heim-Anhang über ein variantenreiches Liedgut.

Auf dem Platz spiegelt sich dies alles leider nicht wieder. Ein großteils zerfahrenes Spiel endet durch ein Tor in Minute 38 mit 0:1.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s